• Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
 
 

Weimarer

Land

„Was immer du tun kannst oder erträumst zu können, beginne es.“

Johann Wolfgang von Goethe

Willkommen im Weimarer Land

Im grünen Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Bereits weltberühmte Dichter, Musiker und Philosophen, wie Johann Wolfgang von Goethe oder Lyonel Feininger empfanden das Weimarer Land als ihre Heimat. Aber nicht nur Dichter entdeckten die Vielschichtigkeit der Region, auch immer mehr Unternehmer lassen sich hier nieder und bieten Fachkräften ein attraktives Arbeitsumfeld.

 

Das Weimarer Land mit seiner malerischen Landschaft hat seinen Fokus in den vergangenen Jahren besonders auf den Aktiv-, Familien-, und Kulturtourismus gelegt.

 

Freizeitangebote verwöhnen uns hier von kilometerweit ausgebauten Rad- und Wanderwegen über Musikveranstaltungen und Kunstprojekten bis hin zu regionalen Highlights wie der Apoldaer Modenacht oder dem Thüringer Weinfest in Bad Sulza.

„Ich bin immer noch im Weimarer Land und fühle mich wirklich sauwohl und bin überzeugter Thüringer.“

über Mark

Mark A. Kühnelt hat gern die Welt zu Gast, egal ob zuhause oder als Hoteldirektor im Spa&Golf-Ressort Weimarer Land. Aus Luxemburg kam der Auswanderer mit seiner Familie in den 90ern zurück nach Deutschland und gab den „neuen Ländern“ eine Chance. Daraus wurde eine persönliche Erfolgsstory und tagtägliches Glück, das nicht nur Mark hier gefunden hat.

1

Was ist deine große Leidenschaft?

 

Ich mache gern Menschen glücklich, sei es beruflich oder privat. Wenn man feststellt, dass man mit dem, was man tut, den Menschen einen schöneren Tag bereitet als er eigentlich angefangen hat, ist das doch ein erfüllter Tag.

2

Warum hast du dein Glück im Weimarer Land gesucht?

Wir kamen 1993 nach Thüringen und hatten eigentlich gesagt, wir probieren das mal 5 Jahre. Aber jetzt bin ich immer noch im Weimarer Land und fühle mich wirklich sauwohl und bin überzeugter Thüringer.

3

Worin siehst du die Vorteile dieser Region?

Der Vorteil von Thüringen ist ja, es ist das Land der kurzen Wege. Innerhalb von 20 Minuten ist vom einen kulturellen Highlight schon beim nächsten. Da braucht es eigentlich keine Großstadt. Die Vielfalt ist sensationell und das Weimarer Land dabei perfekt zum Entschleunigen. Man kann das Weimarer Land zum Beispiel auf Feiningers Spuren mit dem Rad entdecken oder wandern. Dazu eine Weinprobe in Bad Sulza. Für jeden etwas dabei.

1/19

4

Hotelier und Familie – passt das?

Hotelier ist eigentlich kein familienfreundlicher Job. Man braucht eine verständnisvolle Ehefrau, die ich Gott sei Dank habe. Meine Frau hat aber auch einen Beruf. Von Vorteil ist deshalb das gute Betreuungsangebot für unsere Kinder in Kitas und Schulen. So können wir Familie und Beruf verbinden.

5

Wer sind deine Gäste?

Das Spa&Golf-Ressort ist die perfekte Location für Großstadtmenschen, die Sehnsucht nach etwas Landleben haben, aber auf die Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts nicht verzichten wollen und großen Wert auf gute Gastlichkeit legen.

6

Was hast du dir für Ziele gesteckt?

Wir wollen wirklich das führende Golfressort in Deutschland werden.

7

Wie blickst du dann auf deine Entscheidung für das Weimarer Land zurück?

Ich bereue diese Entscheidung rein gar nicht, ich würde alles genauso wieder machen. Sonst wären wir nicht hier geblieben.

Lieber Mark, wir danken dir für das Gespräch.